Uwe Gerberich (Erlenbach) hat die Vereinsmeisterschaft 2018 des 1. BC Uff Eisen Marktheidenfeld gewonnen. Beim Turnier am 14. Juli setzte sich der Vorsitzende des Bouleclubs mit vier Siegen und einem Punkteverhältnis von +26 knapp durch und feierte nach 2014 und 2016 seinen dritten Erfolg. Im Vorjahr war Gerberich nur knapp geschlagen auf Rang zwei gelandet – eine tolle Bilanz.

 

Die Entscheidung fiel im letzten von fünf Spielen, als die bis dahin führende Sabine Marschall (Marktheidenfeld) die erste Niederlage einstecken musste und mit dann vier Siegen und dem Punkteverhältnis von +15 zusammen mit Axel Pietsch (Lengfurt) auf Platz zwei verwiesen wurde. Ebenfalls vier Siege konnte Franz Bils (Marktheidenfeld)  auf Rang Vier vorweisen (Punkteverhältnis +10), Fünfter wurde Günter Rüppel (Frammersbach/3 Siege/+22) vor Ulrike Juan (Bischbrunn/3 Siege/+5) und Vorjahresgewinner Javier Encinar (Lengfurt/3 Siege/+-0).

 

18 Spieler ermittelten auf den Plätzen an den Maradiesseen in fünf Runden im Modus Doublette Supermelée (mit wechselnden Partnern) die besten Vereinsspieler. Dabei gab es bei bestem Boulewetter jede Menge interessante Partien zu bestaunen, viele Spiele endeten mit dem knappsten aller Ergebnisse (13:12). Spannend ging es auch bei den darauffolgenden Wettbewerben zu: Den Legerwettbewerb gewann Lena Haiduk (Marktheidenfeld), die nach vier Jahren Spielpause ein geradezu sensationelles Comeback feierte. Sie setzte sich im Stechen gegen Javier Encinar (Platz zwei), Ulrike Juan und Sabine Marschall (beide Dritte) durch. Den Schießerwettbewerb (ebenfalls mit wechselnden Aufgaben) entschied Horst Albert (Marktheidenfeld) vor Uwe Gerberich für sich.

 

Insgesamt erlebten die Teilnehmer einen tollen Turniertag mit gutem Boulesport, ausgezeichneter Verpflegung und viel Spaß, auch wenn es bei manchem nicht nach Wunsch lief. Ganz herzlichen Dank noch mal an die Kuchenbäckerinnen Gabi und Ulrike und natürlich an Klaus fürs Grillen!!!

Schriftführer: Sabine Marschall

 

 

Die besten Bouler bei der Vereinsmeisterschaft des BC Uff Eisen Marktheidenfeld (von links):

Franz Bils (4.), Günter Rüppel (5.), Ulrike Juan (6.), Uwe Gerberich (1.), Axel Pietsch und Sabine Marschall (beide 2.).

Foto: Matthias Micklisch